Rückenschule

Rückenschule

Rückenschmerzen haben sich in den letzten Jahren zu einer Volkskrankheit entwickelt. Es herrscht die weit verbreitete Meinung, dass Rücken- beschwerden auf Verschleißerschein- ungen und Überlastung zurückzuführen sind. Dies ist aber nur in 5-10% der Fall. Meist sind Bewegungsmangel, Unterforderung und psychische Belastungen für Rückenbeschwerden verantwortlich. Verunsicherung und Inaktivität führen in vielen Fällen zur Verschlimmerung und Chronifizierung. Viele kennen die Gründe nicht, die bei ihnen zu Rückenschmerzen führen. Sehr oft besteht eine vollständige Heilungschance. Wichtig ist es jedoch, aktiv zu werden und das Richtige zu tun. Wir helfen Ihnen dabei, dass es Ihrem Rücken in Zukunft besser geht. Das neu entwickelte Rückenkonzept baut auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema Rückenschmerzen auf. Dabei steht der Grundsatz „Fördern durch Fordern“ im Mittelpunkt. Schwerpunkt des Programms ist die Entwicklung eines gesunden Lebensstils, der auch Ihrem Rücken zugute kommt. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, ihre individuellen Situationen in Alltag, Beruf und Freizeit zu erkennen und vielfältige Möglichkeiten der Bewegung einzubauen.

  • Dauer: 10 x 90 Minuten